Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Institut Mitarbeiter*innen Josephine Neugebauer
Artikelaktionen

Dr. Josephine Neugebauer (in Elternzeit)

gmitarb_neugebau.jpg

Abteilung Empirische Unterrichts- und Schulforschung

Rempartstraße 11, 4. OG
79098 Freiburg

Tel: 
E-Mail: josephine.neugebauer|at|ezw.uni-freiburg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Praktikumsbeauftragte

 

→ Zur Person

→ Forschungsinteressen

→ Laufende und abgeschlossene Projekte

→ Veröffentlichungen

→ Vorträge

>> go to English version

 

Zur Person

Josephine Neugebauer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Empirische Unterrichts- und Schulforschung. Zuvor arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Wissensmedien Tübingen. Die Promotion zum Thema "When social comparisons are (dys-)functional: The influence of social comparisons, knowledge awareness, and comparison motivation in collaborative learning" erfolgte im Dezember 2016. Sie studierte Sozialwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen, Abschluss Diplom-Sozialwirtin.

Josephine Neugebauer ist Koordinatorin des Promotionskollegs CURIOUS im Rahmen des Freiburger Advanced Center of Education FACE.

zurück zum Seitenanfang

 


Forschungsinteressen

  • Soziale Vergleiche unter Lernenden
  • Diagnostische Kompetenz Lehrender bei Lernstörungen
zurück zum Seitenanfang

 


Laufende und abgeschlossene Projekte

  • Einfluss sozialer Vergleichsprozesse auf das kollaborative Lernen (Dissertationsprojekt) [abgeschlossen]
  • Verstehen und Handhabung sozialer Abwärtsvergleiche bei Knowledge Awareness [abgeschlossen]
zurück zum Seitenanfang

 


Veröffentlichungen

Neugebauer, J., Ray, D. G., & Sassenberg, K. (2016). When being worse helps: The influence of upward social comparisons and knowledge awareness on learner engagement and learning in peer-to-peer knowledge exchange. Learning and Instruction, 44, 41-52.

Ray, D. G., Neugebauer, J., Sassenberg, K., Buder, J., & Hesse, F. W. (2013). Motivated shortcomings in explanation: The role of comparative self-evaluation and awareness of explanation recipient's knowledge. Journal of Experimental Psychology: General, 142(2), 445-457.

zurück zum Seitenanfang

 


Vorträge

 

Neugebauer, J., Sassenberg, K., & Ray, D. G. (2017, März). Der Einfluss sozialer Vergleichsorientierung und strategischer Motivation auf kooperatives Lernen: Wie die Tendenz zu sozialen Vergleichen zu dysfunktionaler Lernpartnerwahl führt. 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung. Heidelberg. [Vortrag]

Neugebauer, J., Fetterman, A., Krebs, M.-K., Ray, D., & Sassenberg, K. (2015, February). Slimming pride: How emotions toward your body influence future weight regulations. 16th Annual Meeting of the Society for Personality and Social Psychology. Long Beach, CA, USA. [Poster]
 
Neugebauer, J., Ray, D., & Sassenberg, K. (2014, September). Motivation durch schlechtere Leistung? Die Wirkung sozialer Aufwärtsvergleiche bei Knowledge Awareness. 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Bochum. [Vortrag]
 
Neugebauer, J., Ray, D., & Sassenberg, K. (2014, July). How upward comparisons and knowledge awareness influence knowledge exchange. 17th General Meeting of the European Association of Social Psychology (EASP). Amsterdam, The Neterlands. [Poster]
 
Neugebauer, J., & Sassenberg, K. (2014, April). How motivation and emotions might contribute to the success of serious games. Lessons learned from computer-based interventions. Workshop"Development of learning games / serious games in health education contexts: Challenges and opportunities". Tübingen: Leibniz-Institut für Wissensmedien. [Talk]
 
Sassenberg, K., Fetterman, A., Krebs, M., Neugebauer, J., & Ray, D. (2014, September). Stolz macht schlank: Wie Emotionen gegenüber dem eigenen Körper die Gewichtsregulation beeinflussen. 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Bochum. [Vortrag]
 
Neugebauer, J., Ray, D., & Sassenberg, K. (2013, January). When people with superior knowledge are less attractive collaborators: The role of meta-knowledge about what others know and social comparisons. 14th Annual Meeting of the Society for Personality and Social Psychology. New Orleans, LA, USA. [Poster]
 
Ray, D., Neugebauer, J., & Sassenberg, K. (2013, June). Motivated shortcomings in explanation: The role of comparative self-evaluation and awareness of explanation recipients’ knowledge. Small Group Meeting on the Social Determinants and Social Consequences of Threat. Berlin. [Talk]
 
Neugebauer, J., Ray, D.G., Sassenberg, K., Buder, J., & Hesse, F.W. (2012, September). Verstehen und Handhabung sozialer Abwärtsvergleiche bei Knowledge Awareness. 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Bielefeld. [Vortrag]

zurück zum Seitenanfang

 


 

Benutzerspezifische Werkzeuge