Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studium Online-Anmeldung Pädagogische Studien/ Bildungswissenschaftliches Begleitstudium
Artikelaktionen

Pädagogische Studien/ Bildungswissenschaftliches Begleitstudium

Wie erfolgt die Platzvergabe?

Bei der Vorlesung erfolgt eine automatische Platzvergabe, sobald Sie die Veranstaltung belegen. Bei ausnahmslos allen übrigen Seminaren erfolgt nach der ersten Belegrunde eine Zuteilung der Plätze. In diesem Verfahren spielt der Zeitpunkt, zu dem Sie den Belegwunsch registriert haben, keine Rolle.

Gibt es mehr Belegwünsche für ein Seminar, als Plätze vorhanden sind (was bei fast allen Seminaren der Fall sein wird), so werden die Plätze unter den Bewerberinnen und Bewerbern unter Berücksichtigung ihrer Semesterzahl und der abgegebenen Prioritäten vergeben und ggf. automatisch verlost.

Auf diese Weise können Sie einen Platz in bis zu zwei Seminaren erhalten. Einen Anspruch auf einen Platz gibt es grundsätzlich nicht. Falls Sie dringend einen Platz brauchen, beachten Sie bitte unbedingt die „Hinweise für Studierende, die dringend einen Platz benötigen“ (siehe unten).

Die Belegung erfolgt in zwei Runden. In der ersten Runde haben Sie die Möglichkeit, insgesamt sechs Seminare zu wählen und für diese priorisiert Belegwünsche abzugeben.

Das Belegverfahren ist so konfiguriert, dass Sie in allen Themenbereichen eine bevorzugte Veranstaltung wählen können, beim Verteilverfahren werden Sie aber zu jeweils einer Veranstaltung in maximal 2 Themenbereichen zugelassen. Wenn Sie also 2 Themenbereiche bevorzugen, sollten Sie den dritten nicht belegen, da die Verteilung bezüglich der drei belegten Themenbereichen zufällig erfolgt.

In der zweiten Runde haben Sie die Möglichkeit, Plätze zu stornieren. Gleichzeitig werden Restplätze und „zurückgegebene“ Plätze in einem weiteren Verfahren nach und nach vergeben. Die Belegung der Veranstaltungen in der zweiten Runde erfolgt äquivalent zum ersten Durchgang.

Was müssen Sie tun, um einen Belegwunsch abzugeben?

Sie brauchen dazu eine Benutzerkennung, die Sie zu Beginn Ihres Studiums vom Rechenzentrum erhalten, sowie Ihr Passwort.

  1. Melden Sie sich mit ihrem Account in HISinOne an.
  2. Wählen Sie unter dem Reiter Mein Studium die Option Studienplaner.
  3. Wählen Sie ihr Hauptfach aus, in dem Sie in der entsprechenden Zeile auf Diesen Studiengang auswählen klicken.
  4. Achten Sie darauf, dass das gewünschte Semester, für das Sie sich anmelden möchten, in der Dropdown-Leiste für die Veranstaltungen und Prüfungen ausgewählt ist.
  5. Unter dem Konto 9991 – erworbene ECTS-Punkte finden Sie das Konto Bildungswissenschaftliches Begleitstudium.
  6. Wählen Sie eine gewünschte Veranstaltung aus und klicken Sie auf belegen.
  7. Falls gewünscht können Sie bei Aktionen nun noch einstellen, ob es sich dabei um die von Ihnen bevorzugte Veranstaltung handelt oder um eine Alternative. Zudem können Sie sich auch für weitere Veranstaltungen in dem ausgewählten Modul anmelden. Klicken Sie anschließend auf Jetzt belegen/abmelden um den Belegwunsch zu speichern.

 

Alternativ finden Sie alle Veranstaltungen aus dem Bereich Bildungswissenschaftliches Begleitstudium auch über Studienangebot -> Vorlesungsverzeichnis anzeigen [Achtung auch hier das gewünschte Semester auswählen] finden. Im Vorlesungsverzeichnis befindet sich das Bildungswissenschaftliche Begleitstudium unter Veranstaltungen nach Zielgruppen -> Lehramtsstudierende -> Pädagogische Studien/Bildungswissenschaftliches Begleitstudium

Zusätzlich können Sie unter Mein Studium -> Meine Belegungen und Prüfungsanmeldungen eine Liste der Veranstaltungen abrufen, für die Sie einen Belegwunsch registriert haben.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Belegung verbindlich ist. Wenn Sie zugelassen sind, müssen Sie teilnehmen oder Ihren Platz rechtzeitig stornieren, so dass er an andere Studierende vergeben werden kann. Bei unentschuldigtem Fehlen in der ersten Sitzung der Veranstaltung verfällt Ihr Anspruch auf einen Platz.

Achtung: Falls Sie einen Platz, den Sie nicht wahrnehmen möchten, nicht stornieren, kann dies Konsequenzen auf ein zukünftiges Vergabeverfahren haben.

Ein nachträglicher Wechsel von Seminarplätzen oder ein Tausch von Seminarplätzen ist nicht möglich.

Stornierung eines Belegwunsches oder eines zugewiesenen Platzes

Aus Fairness gegenüber anderen Studierenden und um nicht den Anspruch auf Teilnahme am Belegverfahren im nächsten Semester zu verlieren, müssen Sie Belegwünsche und zugeteilte Plätze rechtzeitig stornieren, wenn Sie sie nicht in Anspruch nehmen möchten. Die Plätze können dann rechtzeitig an andere Studierende vergeben werden, die sonst möglicherweise leer ausgehen würden.

Bitte gehen Sie dafür wie folgt vor:

  1. Suchen Sie die wie oben beschrieben über den Studienplaner
  2. Klicken Sie neben der entsprechenden Veranstaltung auf abmelden
  3. Wählen Sie unter Aktionen die Option abmelden im Dropdown-Menü aus und klicken Sie anschließend auf Jetzt belegen/abmelden

 

Benutzerspezifische Werkzeuge