Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studium Studiengänge Bildungswissenschaft und Bildungsmanagement (B.A.) ehem. ID Lernziele und berufliche Qualifikationen
Artikelaktionen

Lernziele und berufliche Qualifikationen

BachelorZieleInhalteStrukturBewerbungLinksFAQ

 

Die Qualität von Erziehung und Bildung beeinflusst in besonderer Weise den sozialen Zusammenhalt, die Fähigkeit der Menschen, demokratisch und friedvoll miteinander zu leben, sowie ihre wirtschaftlichen Erfolge.

Fortschritte im Bildungsbemühen hängen weitgehend von den Kompetenzen der Fachleute für die Organisation und Gestaltung von Lernprozessen ab. Sie initiieren und unterstützen Lernende bei verschiedenen Lernprozessen.

Die AbsolventInnen des Studiengangs Bildungswissenschaft und Bildungsmanagement verfügen über anspruchsvolles Theoriewissen zentraler Bildungs- und Lerntheorien und können dieses auf die Berufspraxis beziehen. Sie sind in der Lage, Theorien kritisch zu reflektieren und durch selbstgesteuertes Lernen ihr Theoriewissen weiterzuentwickeln. Sie kennen einschlägige Forschungs- bzw. Evaluationsmethoden, können diese anwenden und die Ergebnisse sowie deren Reichweite kritisch bewerten. Sie verfügen über ein breites Repertoire didaktisch/metho­discher Kompetenzen, die sie selbstreflexiv anwenden und an Andere weitervermitteln können. Sie zeichnen sich durch personale und soziale Kompetenzen aus, sind in der Lage mit Widersprüchen umzugehen, Perspektivwechsel zu vollziehen und sich kollegial auszutauschen.

Benutzerspezifische Werkzeuge