Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Institut Mitarbeiter*innen Helen Ernst
Artikelaktionen

M.Sc. Helen Ernst (in Elternzeit)

Helen Dillmann

Empirische Lehr- und Lernforschung
Institut für Erziehungswissenschaft
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Rempartstraße 11, 4. OG
79098 Freiburg

Tel: +49 (0)761 203 - 9138
E-Mail: helen.ernst|at|ezw.uni-freiburg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

→ Zur Person

→ Forschungsinteressen

→ Laufende und abgeschlossene Projekte

→ Veröffentlichungen

→ Vorträge

→ Lehre

>> go to English version

 

Zur Person

Helen Ernst ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promovendin in der Abteilung Lehr- und Lernforschung. Im Rahmen des Freiburg Advanced Center of Education (FACE) ist sie mit der Gestaltung des Übergangs vom polyvalenten Zwei-Hauptfach-Bachelor (mit Lehramtsoption) in den Master of Education beauftragt. Forschungsgegenstand ihrer Promotion ist die Selbsteinschätzung angehender Lehrkräfte bezüglich ihrer professionellen Kompetenz.

 

Werdegang

  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

seit 11/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Empirische Lehr- und Lernforschung

  • Universität Mannheim

09/2009-03/2016    Studium der Psychologie /Sozial- und Kognitionspsychologie), Nebenfach Politikwissenschaft
11/2013-02/2015    studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Konsumentenpsychologie und Ökonomische Psychologie (Prof. Dr. Michaela Wänke)
05/2011-01/2014    studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Kognitive und Differentielle Psychologie (Prof. Dr. Edgar Erdfelder)   
02/2012    studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie

  • University of East London

04/2013-06/2013    Forschungspraktikum im Bereich der kognitiven Psychologie

zurück zum Seitenanfang

 


Forschungsinteressen

  • Selbsteinschätzung der professionellen Kompetenz angehender Lehrkräfte
  • professionsorientierte Beratung im Lehramtsstudium

zurück zum Seitenanfang

 


Laufende und abgeschlossene Projekte


zurück zum Seitenanfang

 


Veröffentlichungen

Ernst, H. M., Kuhlmann, B. G., Vogel, T. (2019). The origin of illusory correlations: Biased judgments converge with inferences, not with biased memory. Experimental Psychology. Advance online publication. doi: 10.1027/1618-3169/a000444


zurück zum Seitenanfang

 


Vorträge

Ernst, H. M., Wittwer, J. & Voss, T. (2018, August). Individual differences in teacher candidates’ judgment accuracy regarding their professional knowledge. Vortrag auf der Tagung der EARLI Special Interest Group “Metacognition”, Zürich, Schweiz.

Ernst, H. M., Wittwer, J. & Voss, T. (2018, Februar). Wie genau schätzen angehende Lehrkräfte ihr Professionswissen ein? Vortrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.

Ernst, H. M., Wittwer, J. & Voss, T. (2017, September). Wie genau schätzen angehende Lehrkräfte ihr Professionswissen ein? Vortrag auf der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (PAEPSY), Münster.

Dillmann, H. M. (2013, Mai). The recognition heuristic – a very brief investigation. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „The Psychology of Choice“, University of East London, England.

Dillmann, H. M., Erdfelder, E. & Castela, M. (2013, April). When does impulsiveness matter? Poster auf der Tagung experimentell arbeitender Psychologen (TEAP), Wien, Österreich.

Dillmann, H. M. (2013, März). Impulsiveness and the recognition heuristic. Vortrag im Rahmen des Kolloquiums am Lehrstuhl für Kognitive und Differentielle Psychologie, Universität Mannheim.



zurück zum Seitenanfang

 


Lehre

zurück zum Seitenanfang

 

Benutzerspezifische Werkzeuge